Sanierung der Fassade

Der Frühling belohnt uns mit Sonne, für Besitzer eines Hauses die perfekte Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Der Gartenbereich ist bereits vollständig fertig, aber wie sieht es an der old-brick-wall-859564_640(4)Hauswand aus. Aller Jahre wieder muss auch ab und an die Farbe am Haus aufgefrischt werden. Besitzer von Häusern erkennen an Schäden im Putz, dass dieser erneuert werden muss.

Hat man als Eigentümer eines Hauses vor sich einen neuen Fassadenputz für das Haus zu leisten, muss man auf einiges achten. Hausbesitzer sollten daran denken, dass nicht alle Hausfassadenputzprodukte optimal sind. Bauherren haben eine große Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Natürlich hat jeder Putz Vorteile und auch Nachteile.

Nutzen Sie keinen Baustellenmörtel

Es ist ganz normal, dass der Putz nach einigen Jahren Rissschäden bekommt und anfängt herunterzufallen. Nutzen Sie die warme Jahreszeit und erneuern Sie Fassade. Früher verwendete man Baumörtel für die Fassade. Heute ist er jedoch nicht mehr gern gesehen. Nutzung findet der Baumörtel heute noch bei Denkmälern.

Kein Kunstharzmörtel und mineralischen Mörtel mischen

Nutzen Sie bei der Erneuerung des Hausputzes unbedingt mineralischen Mörtel. Grund dafür ist, dass dieser Putz Regenfeuchtigkeit, an die Natur wieder abgeben kann. Dadurch bleibt die Hauswand trocken.

Auch der Kunstharzputz kann optimale Eigenschaften bieten. Bauherren nutzen den Putz deswegen so gerne, weil dieser eine gute Haftbarkeit hat und zusätzlich noch eine lange farbliche Lebensdauer aufweist. Leider gibt es auch einen Nachteil der sich bei zu hoher Feuchtigkeit zeigt, in dem der Fassadenputz aus Kunstharz sich löst. Zu beachten sei, dass die einzelnen Putzarten sich nicht vertragen. Das heißt also bevor Sie eine neue Mörtelart auftragen muss der alte Putz entfernt werden.

Lotuseffekt- ist er sinnvoll

Hausbesitzer bekommen immer wieder den Putz mit Lotuseffekt angeboten. Eigentlich sind solche Eigenschaften nichts Negatives, aber sie besitzen auch Ihre Nachteile. Die Langlebigkiet der Fassade wird dank des Lotuseffekt gestreckt. Der Nachteil ist jedoch das sich die Hauswand nicht mehr reinigen kann.

Du magst vielleicht auch